Create Gypsy Jazz Guitar Tone with the Profiler

  • Hello,


    I search for ideas to create an "Gypsy Jazz guitar tone" with an electrical Holowbody Guitar.

    The guitar is a very good Dangelico holowbody and have an perfect jazz sound.


    Thanks

  • Willkommen Hans

    Du bist hier im deutschen Forum. Das sollte eigentlich kein Problem sein. Ich glaube du brauchst dafür garkeinen Amp und kein Cabinet. Probiers mal mit dem Studio Equalizer, bei den Mid1 den Gain auf +6db und den Q auf 0,8 und dann einfach mal mit der Frequenz spielen bis du die passende gefunden hast, wird sich wahrscheinlich irgendwo zwischen 2-5kHz finden. Wenn dir eine Frequenz nicht reicht machst das ganze noch mit Mid 2.

    Sollte es dann noch nicht passen kannst noch einen zweiten StudioEQ bei einem weiteren EQ nehmen und das gleiche nochmal machen, dann hättest du 4 Frequenzen zur Auswahl (ob das sinnvoll ist bleibt ein anderes Thema aber diese Möglichkeit hättest Du).

    Dann kannst noch mit Compressor und anderen Effekten arbeiten. Eine Prise Hall kannst noch dazugeben. Ich hab eine Eastman AR 372 mit der das gut funktioniert.

    Genauso entscheidend ist natürlich deine Spielweise und die Saiten (ich hab Flatwounds auf der Eastman drauf) da bei dieser Spielweise der Sound wirklich aus den Fingern kommt. Ich hab schon ein paarmal Joscho Stephan gesehen. Sein Vater spielt Rhythmus mit dem Daumen in einen AER Compact 60 und hat einen amtlichen Rhythmussound der mit Plektrum nicht zu erreichen ist. Der Meister selbst spielt schätzungweise mindestens 2mm Picks auf seiner Akustikgitarre. Allerdings kommt sein Sound auch aus den Fingern ...und die sind Weltklasse!