Kemper abhören-aber wie?

  • Hallo Community!

    Ich bin seit ein paar Tagen nun auch ein Kemperbesitzer und nach dem üblichen "rumspielen" am Anfang, möchte ich nun dazu übergehen das ich den Kemper Bühnentauglich mache.

    Dazu stellt sich mir die Frage, wie ich das am besten abhören kann, was ich da einstelle.

    Momentan höre ich nur über den Montor out (ohne Cab Sim) über eine 1x12 Box. Ist natürlich nur die halbe Miete.

    - Kophörer? Wenn ja, gibt es besonders empfehlenswerte? ich habe normale HiFi Kopfhörer von Bose und Teufel ausprobiert, hat mir nicht gefallen :(Gibt es ggf. Einstellungen, die vorzuehmen sind?

    - Aktivboxen? Empfehlungen?

    -Studiomonitore? Empfehlungen?


    Danke für hoffentlich zahlreiche Tipps! :)

  • Was für ein Modell ist es, Stage oder Rack mit/ohne Endstufe?

    Was genau möchtest du machen?

    Ich lese Bühnentauglich, da sind Studiomonitore denkbar zu klein.
    Ansonsten, Kemper ohne Endstufe = Aktivbox

    Yamaha DXR oder heißer Tipp Harley Benton FRFR 112

    Kemper mit Endstufe = Gitarrenbox.

    Sound über Kopfhörer einstellen klappt nicht.
    Die verfärben den Sound zu stark.

  • Hi Ed,

    es ist der Toaster nonpowered. Ich hab mich vielleicht eine wenig mißverständlich ausgedrückt:

    Mit Bühnentauglich machen meinte ich, das entsprechend die Rigs usw. für den Bandbetrieb bzw. die jeweiligen Songs für das FOH abgestimmt werden sollen. Ich benötige deswegen nur eine adäquate (Abhör)Lösung für zu Hause!

    Ich denke, da die Kopfhörerlösung unbefriediegend ist, das eine Aktivbox zum einstellen/abhören am sinnvollsten sein wird.

    Danke für Deinen Tip, ich denke das ich die HB mal ausprobieren werde:)

  • Also Kopfhörer AKG k141 Studiokopfhörer Alt aber Gut! überträgt genau das was man eingestellt hat und der Kemper ausgibt über Headphone-Ausgang, man kann immer nur 1-2 Stunden gute Einstellungen mit dem Kopfhörer vor nehmen,danach sind die Ohren zu:D


    Abhören über die Monitor Outs mit aktiven Monitoren geht ebenfalls gut wenn die Einstellungen der Output Sektion stimmen.

    Und ist eher an dem dran was man Live hört.

    Der Klang ist ein anderer wie über Kopfhörer.Wenn der Sound wie aus dem Kopfhörer auch über die Main outs und Monitor outs kommen würde bräuchte man gar nicht am Kemper rum schrauben,denn der Sound aus dem Headphone klingt Optimal für mich!