Nach Ausschalten immer mal was weg.

  • Hallo


    Ich hatte die aktuellste Officielle Software und die aktuelle Beta Version.


    ich habe mir im Performance Modus eine neue Petformance angelegt mit Vollbesetzter Stomp und Effektsektion. Alles auf die Remote zum Schalten gelegt und natürlich abgespeichert. (Mehrfach) nach einem Neustart des Kempers wollte ich los spielen doch Siehe da. der Slot name ist noch da. Doch die Stomp und Effekt Sektion sind leer und der Sound ist der Standard Crunch Sound. Das passierte mir aber nicht nur einmal sondern öfters allerdings nur in Bank 61. auch waren mal bei 2 Slots alles weg. Immer wieder eine Überraschung wenn man den Kemper Head einschaltet. Gelockt ist auch gar nichts.

    Jemand ne Idee, was ich da falsch mache?

  • Ich hatte auch ein Ähnliches Problem, bei mir wurden Rigs im falschen Performance Slot abgespeichert.
    (Rig gespeichert auf Performance 6 Slot 3, nach dem Restart war das Rig auf Performance 3 Slot 3)
    Geholfen hat:
    - Backup auf USB Stick
    - Init Globals

    - Restore vom USB Stick

  • Ich besitze insgesamt 4 Profiler und bei mir hat das Editieren von Performances noch NIE wirklich zuverlässig geklappt ... weder direkt am Profiler, noch mit dem Rig Manager. Mit dem Rig Manager ist es tendenziell eher schlimmer geworden.


    Ich bin glücklicherweise nicht unbedingt auf den Performance-Mode angewiesen, da ich keine Gigs spiele, sondern ausschließlich in meinen Studios arbeite. Ansonsten wäre ich in all den Jahren schon mehrfach ausgerastet. Es ist nicht so, als hätte nie jemand was gesagt ... aber irgendwie tut sich da leider überhaupt nichts zum Besseren ... wie gesagt: seit Jahren.

  • Ich besitze insgesamt 4 Profiler und bei mir hat das Editieren von Performances noch NIE wirklich zuverlässig geklappt ... weder direkt am Profiler, noch mit dem Rig Manager. Mit dem Rig Manager ist es tendenziell eher schlimmer geworden.


    Ich bin glücklicherweise nicht unbedingt auf den Performance-Mode angewiesen, da ich keine Gigs spiele, sondern ausschließlich in meinen Studios arbeite. Ansonsten wäre ich in all den Jahren schon mehrfach ausgerastet. Es ist nicht so, als hätte nie jemand was gesagt ... aber irgendwie tut sich da leider überhaupt nichts zum Besseren ... wie gesagt: seit Jahren.

    Dem kann ich mich voll und ganz anschließen. Der Editor ist, was die Performances angeht, derart fehlerbehaftet, dass ich ihn dafür auch nicht mehr benutze...

  • Yoda Guitar

    Bisher gab es keine Probleme seit dem ich deine Tipps befolgt habe.


    Vielen Dank.

    Keine Ursache ...
    Ich habe die Erfahrung gemacht, das beim Updaten öfter mal das Speichermanagement etwas durcheinander kommt.
    Backup mach ich sowieso vor jedem Update.
    Nach dem Update fahre ich den Kemper mit gedrückter Systemtaste hoch, was einen InitGlobal auslöst.
    Danach eine Recovery des letzten Backup.