Brauche dringend Hilfe: Kein Ton mehr

  • Hallo zusammen,


    ich benötige mal dringend eure Hilfe. Ich habe einen Kemper Stage an einem Line6 Powercab. Bis gerade war alles in Ordnung. Und dann habe ich einen Fehler gemacht und in den Einstellungen rumgeklickt. Das sollte man besser nicht machen - ich weiß. Ich habe den Ourput Knopf gedrück und bin auf die Seite 9 gegangen. Wollte mal den Bereich mit dem Kemper Kone ansehen. Dabei habe ich irgendwas verstellt, so dass jetzt kein Ton mehr kommt. Das Master-Volume lässt sich auch nicht mehr hochdrehen. Bleibt bei dem ersten Leuchtpunkt stehen. Drehe ich daran, ist die Anzeige wie folgt:

    Main Volumen leer

    Monitot Volume lässt sich ins Minus verstellen, geht aber max. bis 0

    Send 1 Volume ist leer

    Headphone Volume ist leer

    SPDIF Volume sthet auf 0


    In das Powercab gehe ich über Monitor R, was ja bis zu meiner Dummheit auch immer fun ktioniert hat.


    Irgendetwas habe ich verstellt und weiß nicht wie ich es wieder rückgängig machen kann.



    Bitte um Hilfe. Ich war gerade so schön am spielen.


    Ich danke euch schon mal.

  • Hi jojob38,


    Mohne genau zu wissen was Du verstellt hast, ist das wohl recht schwer hier Tips zu geben (zumindest für mich). Bin nur verwundert darüber das manche „Regler“ leer sind. Hast Du mal versucht einen Kopfhörer anzuschließen? Kommt da dann was? Und wenn Du den dann wieder abziehst könnte es sein das einiges wieder geht, solche Probleme hatte ich schon das eine oder andere mal (ohne etwas an den Einstellungen zu ändern, sondern einfach nur nach einem Update). Ansonsten bleibt wohl nur ein Reset, da sind dann die Einstellungen wieder auf den Factory Settings.

    Relish Guitars Mary Snow White <3, Gibson Les Paul '13 Chocolate Satin, Squier Jazzmaster J.Mascis

  • Hi zusammen,


    erstmal vielen Dank für eure Hilfe. Am Stage selber habe ich es nicht wieder hinbekommen. Kurioserweise habe ich dann mal den Rig-Manager gestartet und die Quotput Sektion aufgerufen. Dort war es völlig verstellt. Dort Main Output wieder auf Master Stereo gestellt und voila alles wieder in Ordnung. Kiene ahnung warum. Der Rig-Manager war garnicht geöffnet, als ich am Stage war. Verstehe das echt nicht.

    Aber es läuft wieder einwandfrei und das ist das Wichtigste.


    Danke euch


    Eventuell hat ja ein Kemper Mitarbeiter eine Erklärung dafür, falls mitgelesen wird.


    Einen schönes Wochenende wünsche ich