Bluetooth Midi-Adapter am Kemper?

  • Ich möchte über Songbook+ meine Performances mit Midi automatisieren. Dazu wäre ein Bluetooth-Midiadapter hilfreich. Mit dem Yamaha MD-BT01 scheint das nicht zu funktionieren, d.h. er wird in Songbook+ nicht erkannt, am Adapter selbst leuchtet auch keine rotes Lämpchen.

    Kennt jemand Alternativen oder eine Lösung für mein Vorhaben?

    Ich bedanke mich schon mal für euere Hilfe.

  • Du musst in den Bluetooth (System Einstellungen) den BT01 erst koppeln.
    Manche Programme benötigen noch einen MIDI CLient/Router (sowas wie MIDIFLOW) .
    Ich selbst benutze ONSONG da ist MIDI wesentlich umfangreicher .

  • Grüße.


    Wir benutzen die Quicco Sound mi.1 II Wireless Midi Adapter zusammen mit BandHelper.
    Hierfür benötigt man ebenfalls die App des Herstellers. Darin die Verbindung aufbauen und das läuft das wunderbar, die Quicco sind auch kleiner als die Yamaha Teile, war für uns perfekt.

    Und läuft echt gut mit dem Umschalten auch bei weiterer Entfernung.

    Beste Grüße

    F. Fossy

  • Ich besitze beides: Quicco mi.1 und Yamaha MD-BT01 und benutze die in Verbindung mit Bandhelper.


    Ich benötige keine separate App. In Bandhelper drücke ich auf das Symbol, welches wie eine 5-polige MIDI- Buchse aussieht. Dann wähle ich aus der Liste "Mit Bluetooth-Gerät verbinden". Dort werden mir die verfügbaren Bluetooth-Geräte angezeigt und ich kann die Verbindung herstellen.