KPA Stage - Einseitiges "Knacken" nach Update auf 8.7.1

  • Hallo zusammen!


    Ich habe seit dem Update meines Kemper Stage auf das (vor einigen Wochen) neueste OS 8.7.1 ein unregelmäßig auftretendes, lautes Knacken auf dem rechten Output. Es trat nicht unmittelbar nach dem Update, sondern erst nach 6 oder 7 Shows auf. Mit einem Backup und anschließenden Restore konnte es zeitweilig behoben werden, kam dann aber selbstständig genau so wieder. Hat irgendwer eine Ahnung was das sein könnte und wie es zustande kommt? Ich habe hier ein Soundbeispiel angehängt.


    Ich habe eben gesehen, dass es inzwischen OS 8.7.4 gibt. Habe gerade keinen Zugriff auf meinen KPA, werde ihn aber am Wochenende mal updaten und sehen ob das etwas nützt. Unabhängig davon würde mich interessieren, wie es zu dem Knacken kommt...


    Schöne Woche!
    Chris

  • Danke für die Antwort!


    Ich habe den Stage seit mehreren Jahren und hunderten Stunden unter allen möglichen OS im Betrieb gehabt und hatte keine Probleme, würde mich wundern wenn das so unmittelbar nach dem Update Zufall wäre? Ausserdem ist es ja durch die Backups / Wiederherstellungen (habe übrigens auch zwischendurch mal einen kompletten Reset gemacht) immer mal wieder zeitweise verschwunden.


    Es knackt ausschließlich der Main Output Rechts. Live hat unser FOH dann einfach immer auf den linken Output in Mono gewechselt, damit war das Problem "behoben".

  • Für mich klingt das Knacken eher nach einer Bewegung. Ich kann mich irren, aber teilweise hört es sich so an, als ob es auftritt, wenn Du zur Betonung mit der Hand oder einer Körperbewegung ausholst.

    Läge es am Kemper würde ich eher auf ein regelmäßiges Knacken tippen.
    Ist natürlich sehr spekulativ was ich schreibe, aber evtl. achtest Du mal darauf ob es nicht vielleicht was mit der Körperbewegung zu tun haben könnte.

  • Ich schließe mich da an, klingt für mich auch so, als würde ein Impuls ein kurzes Clipping erzeugen. Ist das bei allen Profilen so? Hast Du in den globalen Einstellungen oder globalen Effekten etwas "nur" auf den rechten Output gedreht? Wenn Du nach dem Reset das Backup zurückspielst, ist die ggf. vorhandene "problematische" Einstellungen ja auch wiederhergestellt.


    EDIT: Was mir noch so einfällt: So ein "sporadisches Knacksen" kenne ich auch noch von fehlerhaft einstellten MIDI-Clock in Verbindung mit einem Audiointerface. Ist sowas bei Dir im Einsatz?

  • Danke für eure Einschätzungen!


    Ich hatte schon versucht darauf zu achten, ob es eine Art Clipping o.Ä. sein könnte. Mir ist nichts dergleichen aufgefallen... es tritt komplett arrhythmisch und unabhängig auf, ich muss nichtmal spielen dazu. Es knackt selbst ohne ein Input-Signal der Gitarre (Volumepoti auf Null).


    Ich habe auch kein Audiointerface oder dergleichen in Benutzung, ich gehe aus den Outputs direkt in unsere Stagebox.


    Der Support antwortete mir recht knapp, dass das Problem wohl mit einem Update auf 8.7.4 behoben sein sollte. Genauer spezifiziert wurde leider nicht... also wohl doch ein OS Problem? Naja! Ich werde es am Wochenende testen und euch berichten :) Danke bis hier hin!