Gleiche Lautstärke der rigs ?

  • Griass eich , ich mach da was falsch beim Stage , bei meine Rigs ist die Lautstärke sehr unterschiedlich . Gibts da einen Trick wie ich die Lautstärke angleichen kann

  • Vorsicht beim Anpassen des Amp-Volume. Wenn nach dem Amp lautstärkeempfindliche Effekte platziert sind, dann hat die Veränderung des Amp-Volume Auswirkungen auf den Klang. Meine Empfehlung: Zur Anpassung der Lautstärke das Rig-Volume zu nutzen.

  • Hallo kude122


    Wie "IngoRockt" schon erwähnt hat, solltest du zur Anpassung der Lautstärke das Rig-Volume nutzen und nichts anderes.

    Oder du belässt die einzelnen Lautstärken im Browser-Modus so wie sie sind und veränderst die Lautstärken nur bei den Rigs,

    die du auch wirklich verwendest.

    Das heisst im Klartext, ...... Die Rigs, die du benutzen möchtest, in den Performance-Modus kopieren und dort anpassen.

    Der Performance-Modus ist meiner Meinung nach beim Stage der Modus, der fürs Song Arrangement auf der Bühne die erste

    Adresse bildet.


    Gut, ich habe meine Rigs alle im Browser-Modus angepasst.

    Aber auch nur deswegen, weil ich meinen Kemper nur fürs Recording benutze.

    Als Rack-Version ist der auch fest eingebaut und wird wahrscheinlich auch nie eine Bühne sehen :)

  • Vorsicht beim Anpassen des Amp-Volume. Wenn nach dem Amp lautstärkeempfindliche Effekte platziert sind, dann hat die Veränderung des Amp-Volume Auswirkungen auf den Klang. Meine Empfehlung: Zur Anpassung der Lautstärke das Rig-Volume zu nutzen.

    non-lineare Effekte (wie Compressor oder Distortion Stomps) hinter dem AMPLIFIER Modul sind aber eher ungewöhnlich.

  • Griass eich , ich mach da was falsch beim Stage , bei meine Rigs ist die Lautstärke sehr unterschiedlich . Gibts da einen Trick wie ich die Lautstärke angleichen kann

    Das Erste, was man machen sollte, ist, Clean Sens passend zur Gitarre und Spielweise einzustellen. Die Rigs im Auslieferungszustand sowie die KEMPER factory Rigs insgesamt sind schon auf einheitliche Lautstärke hin eingestellt. Aber wenn man Gitarren verwendet, die entweder sehr hohen Pegel oder sehr niedrigen Pegel liefern und Clean Sens nicht anpasst, können die Rigs plötzlich unterschiedlich laut wirken.