Posts by francodimo

    Ergänzung: Die Seite im System Menü (User Interface 2), wo man das einstellen können sollte, habe ich mittlerweile gefunden.

    Aber egal, ob ich "Group of 5" oder "Single Rig" einstelle, wenn ich "Auf" oder "AB" drücke, wird immer direkt ein neues Rig aufgerufen.

    Das ist übel ....

    Wenn ich z. B. mal von einem Rig, welches auf Platz 1 liegt, zu einem Rig auf Platz 18 wechseln möchte, ging das bisher mit dem MIDI-Board ganz einfach, indem ich die Bank vorwähle und dann den entsprechenden Button drücke.

    Wie bekomme ich das jetzt hin ?

    Vielleicht kannst Du mal den Profiler über Stick und den Rig Manager updaten.

    Ich hatte vorhin meinen gerade erhaltenen Stage angeschlossen, der wurde auch nicht erkannt, da war 7.1.5 drauf. Auf dem Head war 7.1.6 und die war für den installierten RM mindestens erforderlich.

    Nach update der Stage auf 7.1.10 war dann der RM wieder nicht aktuell genug. Nun aber nach Update RM auf letzte Beta wird die neue Stage auch synchronisiert.

    Wenn Du in genau der Konfiguration wie jetzt schon Verbindung hattest, ist es wohl komisch ... , aber probier mal. Mit MacOS kenne ich mich allerdings gar nicht aus....

    Hallo, habe den Stage neu, bisher Toaster über MIDI-Leiste bedient.

    Ich möchte im Browsermodus die Auf- / Ab- Taster als Banktaster konfigurieren, mit dem man die Gruppen vorwählen und das gewünschte Rig dann mit den 1 - 5 Tasten wählen kann. Momentan schaltet sich sofort das entsprechende Rig der nächsten oder vorherigen 5er-Gruppe ein.

    Die Seite, bei der man das im System-Menü auswählen können soll (Handbuch Seite 56), gibt es offenbar nur bei Einsatz der Remote.

    Das muss doch wohl aber beim Stage auch gehen oder? :/

    Ich bin dann aber ziemlich schnell dazu übergegangen und den Kemper mit einer Ipad App SetListMaker zu verwenden.
    Beim der Songauswahl in der App wird per Midi der Performance/Slot zum Kemper gesendet und zugleich die BPM per Midiclock.
    Das möchte ich nicht mehr missen und kann so eine App jeden empfehlen der mit seiner Band eine grosse Anzahl an Songs hat.

    Hmm, nun habe ich kein Ipad (geht sicher auch mit anderen?), aber wir spielen alles "echt" live und da kann das gespielte Tempo schon mal sagen wir +- 8 vom Soll-Tempo abweichen, daher tappe ich eigentlich ganz gern.
    Sollte doch aber auch in der Kemper Software zu lösen sein ohne externe Anforderungen oder? 8)

    Hier eine kurze Auflistung:




    Tap LED blinkt nicht rythmisch (dafür sollte die doch eigentlich da sein? das aktuelle Tempo exkat anzuzeigen. Für mich vollkommen unverständlich und nahezu peinlich)


    Dazu ergänzend: Es kommt immer wieder vor, dass nach Umschalten auf anderes Rig das Delaytempo ganz schnell ist. Es ist alles auf TAP Tempo eingestellt, trotzdem macht er es manchmal ganz schnell (so über 200 bpm...) und man kann es dann nur schwer auf ein "übliches" Tempo zurückbekommen, jedenfalls kaum durch Tappen. Meistens muss ich "Rig" drücken und das Tempo manuell zurückdrehen, damit ich dann wieder tappen kann ... Verzögert oft den zügigen Start des nächsten Songs.
    Begründung vom Kemper Support war mal, dass man von schnellen Tempi nicht auf deutlich langsamer umtappen kann, sondern dass das "allmählich" gemacht werden müsste oder so ähnlich (also z.B. von 240 auf 200, dann auf 160 usw.), aber das dauert ja viel zu lange. Außerdem habe ich ja das schnelle Tempo auch gar nicht eingestellt, sondern bewege mich eigentlich fast immer so bei 100 - 140 ....

    Because of problems with one user account on my Win10 PC I have to use another one now and - of course - all data in different programs - so in RM - are gone.There is a .db file "LocalLibrary" in the Autobackup directory so I could use the last one from the other user account but I cannot find what to do with it.
    "Restore backup" needs a ".rmbackup" file.
    I had one stored earlier but when I loaded it there where only the folders but no rigs ... :whistling::?:

    The folders and preferences should have been preserved. Which version was installed before? Are you working on Mac or PC?


    Sorry, I was "away from PC" for a while ...
    Before I had the latest RM Version installed. It's the PC version.
    Every time I installed a new version all preferences, folders and so on where like before ... except this time.

    The first time after installation of new RM I had to do a setup again and my formerly existing folders are gone ...?
    Does it have to be so?
    Can I restructure the folders?