Posts by music

    Ok man, you are the one to make my day!

    :D:D:D:D:D

    Bei einer der letzten Beta war irgendwas mit Problemen beim Ein- bzw. Ausschalten von Effekten.

    Spiel Dir doch einfach mal die aktuelle reguläre Version auf und schau, wie‘s läuft.

    Die ist übrigens gerade aktuell veröffentlicht worden!

    I don‘t think so.

    Probably the hardware (processor, memory) is not able to do this.

    And it‘s not neccessary. Because with one click, you also could change to a different rig.

    No.

    By morphing you only can change the settings of those things which are inside one rig.

    F.e. the settings of the amp, the cab, the effects,...

    But you cannot change the amp to another.

    Jo, mit‘m Alter lässt die Erholungskraft erheblich nach bzw. die notwendige Erholungsdauer nach einen Gig steigt überproportional.

    Ist das also der „Flat“cher-Monsum-Effekt?

    Das ist es, was ich erhoffe.

    Ich hatte nur was im Hinterkopf von irgendwelchen Effekten (Fletscher irgendwie), welche bewirken, dass lauter gleichbedeutend mit besser klingend oder so.

    Folglich bedeutet leiser auch irgendwelche Effekte.

    Erst mal danke für die Antworten.

    Ihr versucht aber Probleme zu lösen, die ich nicht benannt habe.

    Ich möchte die Rigs nicht (neu) einpegeln oder Performances mit Rigs anlegen.

    Meine Frage war:

    Sind die Rigs/Performances im gleichen Verhältnis (Pegel bzw. Lautstärke) zueinander,

    wenn ich alle Rigs z.B. 2 db leiser mache?

    Oder gibt es irgendwelche physikalischen Effekte, die Rigs dann (noch) leiser oder lauter erscheinen lassen?

    Danke für die Antwort, die leider nicht sonderlich hilfreich ist.

    Jedes einzelne Rig und jede einzelne Performance soll angepasst werden.

    Z.B. um Übersteuerungen auszuschließen bzw. zu reduzieren, denn nach einem Tausch

    der Cab kann es passieren, dass ein Rig „lauter“ ist bzw. mehr Output hat als vorher.

    Also nochmal:

    Geht es, dass man alle Rigs um z.B. 2 db reduziert und trotzdem bleibt das Verhältnis der Rigs/Performances untereinender gleich.

    Globale Einstellungen (und das hatte ich schon mal geschrieben) möchte ich nicht machen!

    Mahlzeit.

    Wenn ich die Lautstärke aller Performances absenken möchte (und dies in jeder einzelnen Performance machen möchte), ist es dann so, dass wenn ich jedes Rig in jeder Performance um z.B. 2 db absenke, dass das Lautstärkeverhältnis aller Rigs bzw. Performances zueinender genauso ist, wie vor der Absenkung?

    (Weiß nicht, ob klar geworden ist, was ich möchte. Prinzipiell die Lautstärke absenken, nicht global, sondern in jedem einzelnen Rig, aber das Lautstärkeverhältnis aller Rigs/Performances untereinander soll so bleiben wie vorher.)

    Oder ist es so, dass irgendwelche physikalischen Effekte das dementsprechend beeinflussen, so dass z.B. ein Rig, welches ursprünglich eh schon recht leise war, jetzt noch leiser klingt im Verhältnis zu anderen Rigs?