Posts by Wolf345

    ok habs jetzt so gemacht, dass ich meine aktuellen sounds auf USB Stick 1 gebackuped habe, stick raus, stick 2 mit altem backup rein, settings abfotografieren, stick 1 erneut rein, neue sounds drauf, von den fotos alte settings wieder einstellen..
    Ursache würde mich dennoch interessieren !vl

    Ja, aber ich frag mich, wie sowas passieren kann? Habe ja nichts falsches gedrückt, sondern ihn ganz normal benutzt, wie immer!
    Und sich zwischen durch mal eben auf 0 setzen ohne Grund sollte er bei dem Wert auch nicht! ;-)
    Und wie sieht es mit dem etwas älteren Backup aus was ich hab? Ist es möglich da nur die Einstellungen rauszufischen die fehlen?
    Und wieso wurden die Performances nicht gelöscht?

    Hallo liebes Forum,


    als ich heute meinen Kemper, wie immer, ganz normal starten wollte, passierte etwas, dass ich nur von meiner ersten Inbetriebnahme kannte, und zwar öffnete sich direkt das klassische "Installationsmenü", welches sich bei jedem ersten Start von Kemper öffnet, heißt Datum einstellen, Namen usw.
    Da ich dachte, dass sich evtl. meine Uhr oder sonstiges, durch welchen Grund auch immer, verstellt hat, bin ich den Schritten natürlich gefolgt und jetzt ist mein Kemper BIS AUF die Sounds/Perfomances/Ampeinstellungen auf 0.
    Heißt, ich habe keine Favoriten mehr, die Output und Input Einstellungen sind alle wieder auf Standard usw.


    Leider habe ich nach dem letzten Backup zuviel an meinen Sounds gebastelt, sodass ich leider halt kein Backup machen kann, da ansonsten viele wichtige Amp- und Effekteinstellungen flöten gehen würden! (Oder nicht?)
    Bei Technik bin ich leider ein Noob!


    Ist es evtl. möglich ein Backup zu machen, dass sich nur auf die oben genannten Einstellungen bezieht? Wie krieg ich meine ganzen Settings nu wieder?
    Und außerdem wichtig, was ist die URSACHE dafür? Bei sonnem teuren Gerät dürfte sowas eigentlich nicht grundlos passieren!


    Wär cool wenn mir jemand helfen könnte!
    Liebste Grüße! :)
    Ps.: Es steckte vorher oder nachher kein USB Stick im Kemper, er war lediglich an mein Interface angeschlossen! (Aber das ist er ja immer, außer bei Live und Probebetrieb)

    Mittlerweile stört es mich etwas, dass man im Browser-Mode ständig stundenlang braucht, um beispielsweise von A-Z zu scrollen!
    Klar, weiß ich dass es die Funktionen "Sortiert nach: Datum/Author/usw." gibt, allerdings, fänd ich es schöner, wenn alles in Ordnern gelagert wäre, ähnlich wie z.b. bei den Effekten mit dem Type Regler!
    Dann wäre es nicht mehr
    -EA 5150S R57 3
    -EA 5150S R57 4
    -EA 5150S R57 5
    -EA 5150S R57 6....etc.


    Sondern:
    Evil Audio Folder - PRESS


    ..und dann erst kommt:
    -EA 5150S R57 3
    -EA 5150S R57 4
    -EA 5150S R57 5
    -EA 5150S R57 6....etc.
    Nur als Beispiel jetzt mal!


    Oder gibt es das schon? ;-)
    So wäre es für mich etwas übersichtlicher!
    Greetings


    Das erste Axe FX 3 Video mit Sound!


    Ziemlich mau, aber besser als nix! :-D


    Ich finde, das ist bis jetzt noch nix wat der KPA nicht auch hinbekommen würde! ;-)
    Naja, ist ja auch kein Battle, don't get it wrong!

    Mich irritiert die Aussage bei 1:30 min. Er sagt ja dort " we got stuck on it,in, a bit"

    Vielleicht sollte man das nicht zu ernst nehmen! Ich mein, sein Englisch ist jetzt nicht das beste, ab und zu denke ich, der hat all die Sprüche für Kemper-Interviews nur auswendig gelernt und rattert sie so runter!
    Evtl. wollte er an der Stelle einfach nur 'nen Lückenfüller einbringen im Sinne von "Wir machen das beste draus"?
    Keene Ahnung! :-) :-D

    Druck? Woher soll der denn kommen?

    Na, ist es nicht so, dass man als Amp-Hersteller unter Druck gesetzt wird und was noch besseres rausbringen muss, sobald ein anderer Amp-Hersteller ein Produkt mit komplett neuer Technologie + was weiß ich nicht entwickelt und auf den Markt bringt?
    Heutzutage ist es doch (fast) überall so, dass man sich an der Konkurrenz orientiert, siehe Handys, PC's, Spielekonsolen.. die Liste hört nicht auf, um DAS dann nochmal zu toppen, DENN es MUSS ja immer was besseres geben! ;-)
    Du willst ja auf keinen Fall dass deine Kunden zum Konkurrenzprodukt wechseln, denn dann würde man ja Verlust machen, deshalb mein Gedanke. (Vielleicht beweg ich mich auch grad auf Glatteis, hab ja eigentlich keine Ahnung wie das alles abläuft.)
    Und wer weiß! Vllt. gibt es ja dann bald sogar einen Kemper 2, 3 usw.
    Wobei ich mich da dann frage, was Kemper bis auf mehr Rechenleistung und evtl. noch mehr Effekte, Cabs, Amps etc. noch verbessern möchte!
    Im großen und ganzen ist die Erwartungshaltung in der aktuellen Gesellschaft einfach viel zu hoch! Immer muss was neues, besseres, schnelleres,....rauskommen (ich weiß, altes Thema) und sollte dies nicht der Fall sein, dann sind die Kunden aber schnell beleidigt!
    Kemper geht deshalb evtl. genau den richtigen Weg und orientiert sich an die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts - Dinge produzieren, die ewig halten! Wo die Qualität stimmt! (siehe alte Nähmaschinen usw.) Die alten Dinger sind heute immer noch der Renner und funktionieren einfach!

    Hey, ich habe gestern von der NAMM ein neues Video gesehen, wo Christoph sagte, dass es in diesem Jahr bis auf die regulären Updates nichts neues geben wird! Flunkert er? Weiß hier jemand mehr? Oder wird es wirklich nichts neues geben? :-)
    Viele wünschen sich ja den Editor, andere hoffen auf eine Floor Kemper-Unit, usw.
    Bin mal gespannt, was noch so kommen wird!
    Greetz


    Hier der Link zum Video, (welches man glaube ich nicht all zu ernst nehmen sollte :-8)

    Gibt es hier irgendwo im Forum ein Video wo die Remote mal richtig ausgiebig getestet wird? Auf Youtube, sind die Videos mir alle zu kurz/nichtssagend/uninformativ/ oder fremdsprachlich ohne untertitel usw.
    Falls wer was hat, gerne mal hier rein ballern! Habe derzeit keine Möglichkeiten zum nächsten großen Musikhaus zu fahren um dat Teil selbst anzutesten! :-)
    Btw:.
    Lese mir hier alles durch, habe aber nicht immer Zeit zu antworten! :-) Werde auf jeden fall alle hier genannten Alternativen mal checken! Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Antworten!
    (Hab mich echt ein bisschen in das Forum hier verliebt! :D
    Ist immer cool abends vorm pennen oder Morgens beim Frühstücken etc. mal hier reinzugucken! Weiter so! :) )

    @Micha22


    Sorry für die späte Antwort, bin umgezogen und hatte deshalb kein Internet! :-)


    Derzeit und immer schon mit 'ner wirklichen guten Midi-Leiste aus den USA, die ich damals echt günstig bei dem Gitarrenladen meines Vertrauens erworben habe.
    Den Namen weiß ich grad nicht, aber das Ding ist top! Komplett aus Metal, simpel und es tut was es soll! Mehr, außer den Looper bräuchte ich dann eigentlich auch nicht! ;-)


    Scheinbar gibt es dann keine Möglichkeit die Loop-Funktion ohne Remote nutzen zu können, wie ich das hier lese? :-D

    Hey Leute,


    der Titel sagt ja eigentlich schon alles! Ist es möglich, den Looper im Kemper auch ohne die Remote-Leiste nutzen zu können? Am möglichsten, so unkompliziert wie möglich?
    Ich würde mir nämlich nur aus diesem Grund, ( evtl. auch noch 2-3 weiteren), aber primär nur aus diesem Grund die Remote holen und dafür dann knappe 500 Takken hinblättern? Puhh, ich weiß nicht!


    Klar, könnte ich mir auch von Boss irgendeinen Looper holen, möchte ich aber nicht, da der Kemper ja einen hat und es mich leicht ärgert, dass man ihn nicht so easy und ohne Remote nutzen kann! Auf jeden Fall nicht meines Wissens! Vielleicht ist ja hier irgendwer schlauer! ;-)


    Best Greetings


    Marcel :)

    Hey Leute,
    ich habe mir schon häufiger die Frage gestellt, ob es irgendwann wohl einen Kemper 2 geben wird und wenn ja, wie er wohl aussehen würde?
    Welche Funktionen hätte er? Was könnte er besser? Was nicht?
    Meint ihr der jetzige Kemper wird einfach nur ständig geupdatet und es wird keine weitere/zweite offizielle Version mehr geben?
    Ich spinne gerade einfach mal ein bisschen rum, ein wirklicher Sinn steckt da nicht hinter, DENN der Kemper, so wie er jetzt ist, kann ja eigentlich schon (fast) alles! (Imo)
    Vergleichen tue ich das ganze ein bisschen mit Spielekonsolen, z.B. der Playstation, wo in regelmäßigen Intervallen neue "Generationen" rauskommen - Playstation 1, 2, 3, 4, Pro, Vita usw.
    Wird das so auch mit dem Kemper passieren?
    Fantasie - AN!


    Greetz Marcel! :):D
    Ps:. Powered/non powered/green/white...ist für mich jetzt einfach mal eine Generation! ;-)