Posts by Lukasflori

    Ja, würde funktionieren, wenn nicht vorhanden Mini-USB Adapter mitbestellen, ist aber meistens bei den Tablets mit dabei.
    Und nur ab Android 6.0 funktioniert es. Umschaltung geht schnell und sicher. Manche Diskussionen verstehe ich hier im Forum nicht, wenn gezählt wird, wie oft
    man "treten " muss. ;):D

    Bei mir funktioniert nun die Programmumschaltung im Performance -Mode super. So schnell kann man nicht "steppen" wie der Kemper umschaltet.
    Da ich noch zusätzlich mein VG99 (Roland) umschalte und meine Gitarren zu und abschalten möchte (mit Lehle [email protected]) muss ich verschiedene Kanäle für die Geräte benutzen. Der Datensatz im Songbook (von LinkeSoft) lautet:[ Midi: PC1] (für Programmplatz 2 zum Beispiel) Dem Kemper kann ich einen gesonderten Midi- Kanal zuordnen, aber leider bekomme ich mein Songbook nicht überredet den Kanal 2 des Kempers anzusprechen. Eventuell hat hier schon wer Erfolge erzielt und könnte mir einfach mal eine Beispiel aufzeigen. Mit "1000 0001" für Kanal 2 funktioniert es leider nicht.
    Allen einen schönen 3. Advent :saint:

    Und es geht doch. Nun habe ich schon mal mein Tablet "überredet" Midi- Signale zu senden. Und der KPA hat auch schon umgeschaltet.
    Bin zwar noch nicht ganz am Ziel, aber ich werde in einigen Tagen einige grundsätzliche Dinge gelöst haben.
    Dann schreibe ich auch gern einen ausführlichen Bericht, wenn es interessiert.
    Weitere Erfahrungen sind natürlich immer noch hoch interessant. Es ist ein spannendes Thema, was vieles einfacher und stressfreier machen kann. :)

    Mit Android geht es erst ab 6.0, das ist richtig, deshalb habe ich mir auch ein neues Tablet zugelegt.
    Eventuell gibt es ja doch noch in der Kemperwelt jemanden, der das Problem schon gelöst hat.
    Warten wir mal ab. Bin für jeden Hinweis dankbar :thumbsup: .

    Danke
    für den Hinweis ,den Kemper über Midi umschalten ist nicht das Problem, sondern dem Tablet bzw dem "Songbook" zu sagen, schalte mal auf das nächste Rig.
    Da wäre es nur hilfreich, wenn ein "Kemperaner" das gleiche Programm nutzt und es schon funktioniert.
    Mit einem "Wisch" ist alles um- und einschalten wäre doch sehr entspannend. :thumbup: