Posts by buschreiter

    Ich denke auch, ich beschränke mich auf 3 Rigs. Das habe ich bislang auch mit dem JVM gemacht. Ein Kanal clean, einer OldSchool Crunch und einer etwas moderner. Jeweils nen Leadsound mit TS und bissel Delay.
    Den "Tage wie diese" Sound habe ich zumindest für meinen Geschmack ganz gut getroffen und Nothing else matters passt auch schon ganz gut. Das sind die einzigen Songs, für die ich was voreingestellt habe, ich denke, der Rest kommt von alleine. Bin ja mal gespannt...

    Hallo zusammen, ich bin nun auch zum Kemper gewechselt und möchte mir die Tragerei und Verkabelei sparen. Ich spiele in einer5köpfigen Coverband mit ca. 15-20 Gigs im Jahr. Wir spielen hauptsächlich alte Rocksongs.
    Ich hätte den Kemper jetzt am Kopfhörer und auch im Proberaum an der PA und meiner Gitarrenbox und bin sowohl von Sound und Flexibilität sehr überzeugt.
    Leider hat der Zweite Gitarrist vor der Probe keine Zeit zum Abstimmen der Sounds, aber wenn es an Durchsetzungskraft bei mir hapern sollte...gibt es Tips und Tricks fernab des Übliche (Gain raus, Bässe raus, Mitten rein uswusf)? Irgendwelche Zusatzknöpfchen oder Ähnliches?


    Gruß aus Kölle